Mahnmal in Ahrbrück

mahnmal ahrbrueckAhrbrück gerhört zu den Gemeinden, die besonders stark von der Flutkatastrophe betroffen ist. - Das Mahnmal soll ja ein sichtbares Zeichen der Solidarität und Verbundenheit mit den dort lebenden Menschen sein.

Weiterlesen: Mahnmal in Ahrbrück

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier schmiedet im Ahrtal

Weiterlesen: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier schmiedet im Ahrtal

Ahrtal Mahnmal zu Höchstpreis versteigert

Das Ahrtal Mahnmal, das der Flutkatastrophe im Juli 2021 erinnert, wurde am 09. Oktober 2021 direkt im Ahrtal unter großer Beteiligung versteigert. Es erzielte einen sensationellen Preis von 24.000,- Euro. Der Versteigerungserlös fließen vollumfänglich in den HelferShuttle zum Wiederaufbau im Ahrtal.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (28_Schwenk.pdf)HEPHAISTOS, 6-2021[ ]801 KB

Weiterlesen: Ahrtal Mahnmal zu Höchstpreis versteigert

Schmieden im Helferzelt von Grafschaft

Weiterlesen: Schmieden im Helferzelt von Grafschaft

Ahrtal Mahnmal als Zeichen der Hoffnung und Erinnerung

Die Flutkatastrophe im Ahrtal in der Nacht des 14. Juli hat Rüdiger Schwenk tief bewegt. Soviel Zerstörung, soviel Tod – darf man dafür eine Bildsprache finden? In einem inneren Dialog hat er es gewagt und ein Mahnmal für die Opfer der Ahrtal-Katastrophe erschaffen.

Weiterlesen: Ahrtal Mahnmal als Zeichen der Hoffnung und Erinnerung